Welche Technik für Welche Veranstaltung

Visualisierungstechniken wecken die Neugier, machen Zusammenhänge deutlich.

In den VISU Workshop lernen Sie professionell visuell zu Präsentieren.

Graphic Recording sind eine optimale Form der Veranstaltungsdokumentation. Sie erfassen die wichtigsten Aussagen und unterstreichen sie mit Illustrationen.

Sie erzählen kompilzierte Inhalte als lebendige Geschichten, die in Erinnerung bleiben. Ich biete Ihnen 4 Möglichkeiten zur Dokumentation. Welche für Ihre Veranstaltung die Beste ist, hängt davon ab, wozu meine Illustrationen nach der jeweiligen Veranstaltung dienen sollen, wie groß die Workshopräume sind und wie mobil ich zeichnen muss, um die erarbeitete Ergebnisse zu erfassen.

 

iPad

mobil mit

Live-übertragung

 

Für grosse Veranstaltungen, bei Workshops oder Vorträgen. Während der Vorträge zeichne ich live auf dem iPad. Diese Zeichnungen werden direkt von einem angeschlossenem Beamer übertragen.

 

Optional können Ihre Teilnehmer etwa 1 Stunde danach gedruckte Postkarten (Materialkosten 1,50 € pro Stück) mitnehmen. Auf jeden Fall bekommen Sie hochauflösende JPGs oder nach Vereinbarung Vektordateien, um diese als Plakate ausdrucken zu lassen.

Foamboard

leicht,

handlich und einfach aufzustellen

 

 

Gut für einen eher kleinen Veranstaltungsraum geeignet: live gezeichnet, bekommen die Ergebnisse die volle Aufmerksamkeit der Zuschauer auch nach der Veranstaltung. Die fertigen Foamboards können einfach als „Vernissage“ aufgestellt werden, auch ohne Moderationwand.

Unterschiedliche Größen von A3-70x100 cm. Die Materialkkosten betragen, je nach Größe, 3-10 € pro Foamboard.

Endlospapier

auf grosser Graphic Recording Wand, mindestens 4m lang

 

Grosse Bühne, grosser Raum, großr Veranstaltung? Dann ist diese Möglichkeit perfekt. Ich erfasse einen oder mehrere Tage mit allen Inhalten auf ein Papier. Aber Vorsicht, es kommen bis zu 25m Papier zusammen!

Leider kann ich mit der Wand nicht umziehen, sondern muss an einem Ort bleiben. Sie braucht durch ihre Größe viel Raum für sich.

Auch hier gibt es die Möglichkeit, dieses Papier scannen und optimieren zu lassen. Die Kosten des Dienstleisters betragen etwa 320 € pro Poster.

Papier

auf kleiner Graphic Recordingwand 120 cm x 140 cm, Querformat

 

Ideal für Vortäge oder Workshops mit

5-100 Teilnehmern. Auch diese Wand muss aufgrund ihrer Konstruktion an einem Platz bleiben.

Die fertigen Poster benötigen eine Wand (Pinnwand, Fenster...), an der sie danach befestigt werden können, so dass die Zuschauer die grafische Zusammenfassung betrachten können.

Dazu gibt es ebenfalls die Möglichkeit, diese Poster scannen und optimieren zu lassen, der Dienstleister verrechnet dafür 120 € pro Poster.

Graphic Recording

© Copyright Sandra Schulze 2014. All Rights Reserved.